Hinter den Kulissen in Berlin: Know-How-Transfer der WJ

Der Wirtschaftsjunior Sven Rügner hat sich dieses Jahr auf den Weg nach Berlin zum „Know-How-Transfer“ gemacht. Bei diesem Projekt begleitet je ein Wirtschaftsjunior eine Woche lang jeweils einen Abgeordneten des Deutschen Bundestages in seinem politischen Alltag. Der Erfahrungsaustausch hilft Parlamentariern und jungen Unternehmern, die gegenseitigen Positionen und ihre konkreten Hintergründe zu verstehen. Das ist durch den Austausch im Abgeordnetenbüro möglich, vor allem aber auch durch den direkten Kontakt zu hochrangigen Vertretern aller Fraktionen in verschiedenen Diskussionsrunden sowie beim Aufeinandertreffen mit der Bundeskanzlerin. Aus früheren Know-how-Transfers haben sich zudem langjährige Kontakte entwickelt.

„Es war eine total spannende Woche, die Abgeordnete Katja Leikert eine Woche im Bundestag begleiten zu dürfen“, berichtet Sven Rügner von seinen Erfahrungen. „Ich habe viele Einblicke in den politischen Ablauf erhalten und festgestellt, wie komplex die Themengebiete sind. Vielen Dank auch den WJ Deutschland für die Organisation. Ich kann jedem Junior nur raten, auch einmal am Know-How-Transfer teilzunehmen!“

Fotos: © Jana Legler und © Inga Kjer/photothek.net



Like us on Facebook

Die nächsten Termine

Nützliches


http://www.wj-hessen.de/http://www.wjd.dehttp://jci.cc/http://hanau.ihk.de
Anmelden

Diese Seite nutzt Cookies für die Personalisierung und Verbesserung der Website. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Impressum - Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

schliessen