Benefiz Weihnachtsaktion – Scheckübergabe an die Barbarossakinder e.V.

Strahlend stehen Sie da: Die Verantwortlichen der Barbarossakinder e.V. und Bürgermeister Thorsten Stolz konnten es nicht glauben, dass die Weihnachtsaktion die Summe von 6000 Euro eingebracht hat. Zufrieden waren auch die Junioren, neben der Projektleiterin Steffi Schnadt, über das herausragende Ergebnis.

Benefiz Weihnachtsaktion – Weihnachtsbaumversteigerung

Gerade eben auf der Bühne des Weihnachtsmarktes in Gelnhausen: Weihnachtsbaumversteigerung zugunsten des Fördervereins Barbarossakinder für die Kinderklinik. Wir konnten innerhalb von 15 Minuten alle fünf Weihnachtsbäume versteigern. 130 Euro kamen zusammen. Herzlichen Dank!

Benefiz Weihnachtsaktion – Sponsoren erhalten Ihre Bäume

Neun Sponsoren in fünf Stunden – das ist die Zusammenfassung der gestrigen Tour.

Wir haben die bestellten Bäume an die Sponsoren im gesamten Kreis ausgefahren und vor Ort geschmückt. Wir danken allen Sponsoren für Ihre Unterstützung.

Neuer Landesvorstand gewählt

Im Rahmen der Landesmitgliederversammlung am 26. November 2016 wurde der neue Landesvorstand 2017 gewählt. Neuer Landesvorsitzender wird Steffen Born (3. v.l.), unseren Kreis betreut in Zukunft Kerstin Zahrt (3. v.r.). Wir danken dem aktuellen Landesvorstand für die tolle Zusammenarbeit und freuen uns sehr auf das neue Team. Wir wünschen Euch viel Erfolg!

Silberne Juniorennadel für David Bauer

Strahlende Gesichter gab es dieses Jahr bei unserem legendären Gänseessen.

Die leckeren Gänse machten alle glücklich und David Bauer freute sich über die Ehrung mit der Silbernen Juniorennadel!

Herzlichen Glückwunsch an David!

20 Normanntannen für die Benefiz Weihnachtsaktion

Am Samstag haben David, Steffi und Franziska die Bäume für unsere Sponsoren ausgesucht.

Mernes im schönen Spessart liefert hierfür eine riesige Auswahl. Zwischen ein paar Schneeflocken wurden 20 Nordmanntannen verschiedenster Größen und Formen ausgewählt.
Noch bis zum 30. November 2016 kann man unsere Sponsorenpaketen kaufen. Weitere Details links auf dieser Seite bei Benefiz Weihnachtsaktion.

Fünf von den ausgesuchten Bäumen können auch im Rahmen der Baumversteigerung in Gelnhausen am Sonntag den 11. Dezember 2016 um 16 Uhr ersteigern.

Alle Einnahmen kommen den Barbarossakindern Gelnhausen zu.

Benefiz Weihnachtsaktion

Am Samstag den 05. November 2016 konnten wir in den Räumen der Main-Kinzig-Kliniken für unser Weihnachtsprojekt basteln. Mit zwanzig Kindern und Erwachsenen konnten wir viele verschiedene Weihnachtsdekorationen fertigen. Vielen Dank an die Barbarossakinder für die tolle Organisation des Tages.

Mitmachen und Gutes tun!

Macht mit bei unserer Benefiz Weihnachtsaktion zugunsten der Barbarossakinder Pro Kinderklinik Gelnhausen e.V.

Unsere Sponsorenpakete sind noch bis zum 30.11.2016 bestellbar.

Barbarossakinder ist eine Initiative von den Bürgern und der Wirtschaft des Main-Kinzig-Kreises, gegründet 2012 als eingetragener Verein. Im Mittelpunkt des Engagements steht die Unterstützung der Kinderklinik Main-Kinzig-Kliniken in Gelnhausen.

Die Klinik ist das medizinische Versorgungszentrum für Kinder aus der Region zwischen Gießen, Fulda, Aschaffenburg und Hanau. Der Verein möchte die Zukunftsfähigkeit der Kinderklinik sichern und verbessern und so die Lücken füllen, wo staatliche finanzielle Hilfen ihre Grenzen erreichen.

Mit unserer Spende werden gefördert:
- der Ausbau der Kinderklinik
- dauerhaft technische und ausstattungsbezogene Maßnahmen
- die ambulante Versorgung und Behandlung in der Notaufnahme
- die stationäre Einrichtung zur Behandlung und Nachsorge erkrankter Kinder

Weitere Infos zu den Sponsorenpaketen findet Ihr hier -> Benefiz Weihnachtskation

Let’s rock it!

High-Tech aus Steinau – WJ Hanau besichtigen Auto-Zulieferer ODW Elektrik

Im Oktober besuchten die Wirtschaftsjunioren Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern (WJ) den Automobilzulieferer ODW Elektrik in Steinau. Während der spannenden Besichtigung konnten die Jungunternehmer einen Blick in die vollautomatisierte Produktion werfen, in der von manchen Produkten bis zu 17 Millionen Stück im Jahr hergestellt werden.

In vielen – insbesondere deutschen – Autos findet sich Technik von ODW Elektrik. Der Kunde sieht davon so gut wie nichts, da es sich um einen Zulieferer der zweiten Reihe handelt, der für andere Zulieferer Teile für ganze Systeme produziert und entwickelt. Die WJ lernten so ganz praktisch, wie Gurterkennungssysteme oder automatische Heckklappen funktionieren und welche komplexe Technik dahinter steckt.

Das seit 1970 existierende Familien-Unternehmen in der 3. Generation mit einem Jahresumsatz von 91 Mio Euro hat neben dem Hauptsitz in Steinau weitere Werke in Ungarn, der Ukraine, in Mazedonien und in Mexiko. Auf die interessierte Nachfrage berichteten die ODW-Geschäftsführer, dass die Deutsche Außenhandelskammer bei der Suche nach geeigneten Standorten eine große Hilfe ist, insbesondere für ein mittelständisches Unternehmen aus dem Main-Kinzig-Kreis. Insgesamt beschäftigt ODW weltweit 2.000 Mitarbeiter, davon 200 im Stammwerk. Die WJ informierten sich auch über mögliche Ausbildungsberufe und diverse Möglichkeiten der Mitarbeitergewinnung.

Pulloversitzung 2016

Nach guter alter Tradition schmiedeten wir Pläne für 2017 in unserer sogenannten Pulloversitzung.

In entspannter und lockerer Atmosphäre haben wir Projekte, Betriebsbesichtigungen, Ausflüge und

traditionelle Termine besprochen und geplant. Seid gespannt was wir zusammengestellt haben
– nur so viel: Wir haben viel vor – packen wir es an!



http://www.wj-hessen.de/http://www.wjd.dehttp://jci.cc/http://hanau.ihk.de
Anmelden