Traditionelles Gänseessen 2014

dsc02755 Bereits zum 24. Mal bot die Waldgaststätte “Hohe-Wart-Haus” im Spessart den Wirtschaftsjunioren Hanau Gelnhausen Schlüchtern einen gemütlichen Rahmen für das alljährliche Gänseessen.

Am 14. November trafen sich rund fünfzig UnternehmerInnen mit Begleitung zum traditionellen vorweihnachtlichen Schmaus. Bei hervorragendem Gänsebraten, dampfenden Knödeln und Rotkraut wurde das ausklingende Jahr resümiert und ein Ausblick auf das Neue gewagt.

Im Zuge dessen riefen die amtierenden Sprecherinnen der Wirtschaftsjunioren Kerstin Cieslik und Regine Rang in Erinnerung, dass ihre Amtszeit satzungsgemäß mit der Mitgliederversammlung Anfang des nächsten Jahres auslaufen wird an. Nach zweijähriger Amtszeit stellten sie die Wirtschaftsjunioren Ömer Özbekler und Christopher Thomas als Kandidaten für ihre Nachfolge vor. Auch die Geschäftsstelle der Wirtschaftsjunioren, die in der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern angesiedelt ist, wird eine Veränderung im kommenden Jahr erfahren.  Die Geschäftsführung wechselt von Hendrik Schmitt zu Melissa Noll. Die Assistenz wird Petra Schilling von Chiara Moos übernehmen.

Nach Impulsen des Präsidenten der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern, Herrn Dr. Norbert Reichhold, insbesondere zu den Themen Fachkräftemangel und Demografie diskutierten die Junioren, Fördermitglieder und Gäste in bester Stimmung, bis sie gegen Mitternacht wieder den Heimweg durch den dunklen Spessartwald antraten.

Einsatz beim Hessischen Gründerpreis 2014

dsc02724 Am 12. November wurde der Hessische Gründerpreis 2014 in Gelnhausen verliehen. Wir waren Mitglied des Initiativkreises für den Hessischen Gründerpreis 2014 und von der Nominierung bis ins Finale engagiert dabei. Dieses Projekt ist beispielhaft für unsere ehrenamtliche aktive Zusammenarbeit und die Vielseitigkeit unseres  Netzwerks. mehr »

Schüler als Bosse XXL

leikert2 Rund 30 Schülerinnen und Schüler der Kaufmännischen Schulen Hanau und der Beruflichen Schulen Gelnhausen schauten im Rahmen unseres Aktionstages “Schüler als Bosse XXL” am 07.10.2014 Bossen bei ihrer Arbeit über die Schulter. Wir freuen uns über die Vielfältigkeit der Berufsbranchen, in die die Schüler blicken konnten. Neben Bossen aus der Wirtschaft konnten wir prominente Bosse aus der Politik, wie Claus Kaminsky (Oberbürgermeister der Stadt Hanau), Dr. Katja Leikert (Bundestagsabgeordnete) sowie Dr. Peter Tauber (Generalsekretär der CDU und Mitglied des Deutschen Bundestages) für das Projekt gewinnen. Platz auf dem Chefsessel nahmen Schüler außerdem in öffentlichen Einrichtungen, wie z.B. den Polizeipräsidien Südosthessen und Frankfurt oder dem Forstamt Hanau-Wolfgang. Abgerundet wurde der Aktionstag mit einer Abendveranstaltung im Schloss Langenselbold, bei der die Teilnehmer und unsere Sprecherin und Projektleiterin Kerstin Cieslik ein rundum positives Fazit zogen.

Wir DANKEN allen Bossen für ihre Teilnahme!

Vertreten waren:

Barmer GEK
Baugesellschaft Hanau GmbH
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG
Betriebsführungsgesellschaft Hanau mbH
Claus Kaminsky, Oberbürgermeister der Stadt Hanau
Deutsche Lufthansa AG
digital naturals
Dr. Katja Leikert, Bundestagsabgeordnete
Dr. Peter Tauber, Generalsekretär der CDU und Mitglied des Deutschen Bundestages
Event im Focus GmbH & Co. KG
Forstamt Hanau-Wolfgang
Gelnhäuser Tageblatt
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Innere Mission Frankfurt am Main
Krah & Enders GmbH & Co. KG
Lidl-Vertriebs GmbH & Co. KG
LOGIPART Gesellschaft für Logistik & Dienstleistung
Main-Kinzig-Kreis
Polizeipräsidium Frankfurt
Polizeipräsidium Südosthessen
qubic, Christof Frank
RohrStar Rhein-Main Murmann GmbH
Sparkasse Hanau
Toner Activ , Dipl.-Ing. Volkmar Schmidtgen
VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG

*** Hanau: Past – Present – Future *** Wir haben die Old-Argonner-Kaserne gerockt!

dsc02426 Am Samstag, den 13.09.2014 war es endlich soweit! Anlässlich unseres 65. Geburtstags stellten wir eine große Party unter dem Motto “Hanau: Past – Present – Future” in der Old-Argonner-Kaserne in Hanau auf die Beine. In der einzigartigen Location feierten wir mit unseren FRIENDS, Persönlichkeiten aus Bildung, Politik und Wirtschaft. Unter anderem mit Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky, Dr. Norbert Reichhold, Präsident der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern und Dr. Gunther Quidde, Hauptgeschäftsführer der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern, machten wir eine Zeitreise von der Vergangenheit Hanaus in Hanaus Zukunft. Von der Gegenwart bewahren wir uns eine kostbare Momentaufnahme. Die Konversionsfläche Old-Argonner-Kaserne ist im Augenblick eine große Baustelle und verändert sich von Tag zu Tag.

Wir danken allen, die zum Gelingen eines großartigen Fests beigetragen haben!

DANKE

WJ-Team für Euren unermüdlichen Einsatz

Lehrhöfer Park GmbH

Sparkasse Hanau

Advotax Steuerberatungsgesellschaft mbH

Barbecue Company

Frauenzimmer

Glaabsbräu GmbH & Co. KG

Hanauer Geschichtsverein e.V.

heitzenröder architekten

Heuser Omnibusunternehmen GmbH & Co. KG

Hermann Immobilien GmbH

Landhof Schmidt

Land of Plenty

Lock Your World GmbH & Co. KG

DJ Sven Mayer

Schlappe-Seppel

Smiley Garfield

Spessart-Quelle

Turngemeinde 1837 Hanau a.V.

Innovationsraum

*** Hanau: Past – Present – Future *** Der Countdown läuft ***

 

Wir haben Grund zum Feiern! Die Wirtschaftsjunioren Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern rocken die Wirtschaft seit 65 Jahren!

Die Region hat sich in dieser Zeit stark verändert. Besonders Hanau bewegt sich im Augenblick und wir sind ein Teil davon. Diesen positiven Wandel möchten wir mit unserem diesjährigen Sommerfest spürbar ma¬chen.

Unter dem Motto „Hanau: Past – Present – Future“ laden wir EUCH zu einem geschichtsträchtigen Abend ein. Wir haben uns eine Location ausgesucht, die Hanaus Geschichte erzählt und gleichzeitig Hanaus Zukunft einleitet. In und rund um die alte Feuerwa¬che auf dem Gelände der Old-Argonner-Kaserne in Hanau feiern wir ganz im amerikanischen Stil bei leckerem BBQ, Cocktails und Live Mu¬sik mit allen Wirtschaftsjunioren & FRIENDS.

Datum: 13.09.2014

Uhrzeit: 18:00 Uhr Einlass / 18:30 Uhr Begrüßung

Ort: Old-Argonner-Kaserne Hanau (Lehrhöfer Park)
Zufahrt über Ernst-Barthel-Straße, 63457 Hanau (Achtung!!! Falls Euer Navigationssystem die Ernst-Barthel-Straße nicht kennt, geben Sie als Straße „In den Tannen“ ein. Die Ernst-Barthel-Straße war früher nur ein Teilbereich der Straße „In den Tannen“ und hatte keinen eigenen Namen.)

Dresscode: Casual

Preis pro Person: 35 € (BBQ und Durstlöscher inklusive)

Die Anmeldung ist verbindlich. Der Preis in Höhe von 35 € pro Person ist mit der Anmeldung zur Zahlung fällig. Der Gesamtpreis für alle angemeldeten Personen ist innerhalb von zwei Wochen ab Anmeldung auf das Bankkonto der Wirtschaftsjunioren zu überweisen (Kontoinhaber Wirtschaftsjunioren Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern, Sparkasse Hanau, IBAN DE 98 506 500 23 0000 11 5469).

Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Es ist nur noch ein kleines Kontingent verfügbar. Meldet Euch also schnell an über www.wj-hanau.de/termine.

Betriebsbesichtigung bei der Hanau Hafen GmbH

panorama59-62-2

Eine ganz andere Art Netzwerk durften rund 15 Junioren und Fördermitglieder am 5. Juni 2014 kennenlernen. Bei bestem Besichtigungswetter stand diesmal die Hanau Hafen GmbH auf dem Programm. Der Mainhafen, der in diesem Jahr seinen neunzigsten Geburtstag feiert, ist in erster Linie für den Umschlag von Erd- und Mineralölerzeugnissen sowie Kali-Düngemittel-Produkten bekannt. Mit seinem etwa einen Kilometer langen, 65 Meter breiten und 3,10m tiefen Hafenbecken, das über die Bahngleise direkt mit dem Hauptbahnhof verbunden ist, kann der Umschlagplatz Schiffe mit bis zu 4000 Tonnen Ladung aufnehmen. mehr »

Ausgezeichnete Projektarbeit der Wirtschaftsjunioren Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern

Die Wirtschaftsjunioren Kerstin Cieslik, Ömer Özbekler, Jörg Feuerstein und Regine Rang (v.l.) freuen sich über die Auszeichnungen

WJ-Delegation feiert Auszeichnungen auf der Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren in Offenbach

Die Wirtschaftsjunioren Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern wurden vom hessischen Landesverband der Wirtschaftsjunioren für ihre Projektarbeit ausgezeichnet. Mit dem Projekt „Schüler als Bosse XXL“ erzielten sie den ersten Platz in der Kategorie „In Bildung investieren“. Platz 2 erreichten sie mit „Wir rocken Hanaus Wirtschaft“ in der Kategorie „Innovationsstark und ressoucenbewusst handeln“.

Auf der Eröffnungsveranstaltung am 16.05.2014 zur diesjährigen hessischen Landeskonferenz in Offenbach nahmen die Kreissprecherinnen Kerstin Cieslik und Regine Rang die Trophäen vom Landesvorsitzenden Heiko Schlinkmann entgegen. „Für den gesamten Landesvorstand war es keine einfache Aufgabe, die besten Projekte aus der Vielzahl der Einreichungen zu küren. Aber dieser Herausforderung stellen wir uns gerne, weil das Zeugnis ist, für das hervorragende ehrenamtliche Engagement und die guten Ideen, welche die Wirtschaftsjunioren im Land jedes Jahr auf die Beine stellen“, so Heiko Schlinkmann.

Die Gewinner in der Kategorie „Innovationsstark und ressourcenbewusst handeln“ wurden von der Firma Viessmann Werke GmbH & Co. KG mit Sitz in Allendorf ausgewählt, die die Wirtschaftsjunioren Hessen seit vielen Jahren unterstützt.

Die Landespreise für die besten Projekte der Wirtschaftsjunioren in Hessen werden jährlich im Rahmen der hessischen Landeskonferenz verliehen. Ausgezeichnet werden Projekte in fünf Kategorien.

Die Hanauer Delegation der Wirtschaftsjunioren beim Galaabend der Landeskonferenz in Feierlaune

mehr »

Vortrag Linus Neumann – IT-Sicherheit vs. Sicherheitsversprechen am 04.04.2014

WJ Hanau - Vortrag Linus Neumann

Linus Neumann referiert über IT-Sicherheit vs. Sicherheitsversprechen – alltägliche Angriffe auf unsere E-Mails und Telefonate.

Mobilfunk und E-Mails sind heute die am weitesten verbreiteten Kommunikationstechnologien. Im Vortrag macht Linus Neumann die Schwächen dieser Systeme für Laien verständlich und deckt Angriffspunkte auf. Ein besonderes Augenmerk legt er dabei auf die Rolle der Anbieter: Was könnten sie tun, um ihre Nutzer zu schützen und warum tun sie es nicht?

Der Referent ist Diplom-Psychologe, Sicherheitsforscher und Berater für Mobilfunksicherheit. Für den CCC nahm er 2013 in den Bundestagsausschüssen für Recht und Inneres als technischer Sachverständiger zur Sicherheit von De-Mail Stellung.

Der Vortrag wird von den Wirtschaftsunionen in Kooperation mit der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern und der Sparkasse Hanau veranstaltet.

Anschrift: Sparkasse Hanau Am Markt 1
Ort: 63450 Hanau
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Pressespiegel 2013

WJ Hanau Gelnhausen Schlüchtern - Pressespiegel 2013

Hier geht es direkt zum Download des Pressespiegels 2013 der Wirtschaftsjunioren Hanau Gelnhausen Schlüchtern.

Jahresbericht 2013

WJ Hanau Gelnhausen Schlüchtern - Jahresbericht 2013

Liebe Wirtschaftsjunioren,
liebe Fördermitglieder und Interessenten,

das erste Jahr als Doppelspitze der Wirtschaftsjunioren Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern ist für uns wie im Flug vergangen!

Ein Jahr voller Bewegung. Bewegung im direkten Wortsinn gab es z. B. beim Hanauer 24h-Lauf im vergangenen Juni, bei dem zwölf Wirtschaftsjunioren und Fördermitglieder plus Nachwuchs die höchste Rundenzahl der Stundenläuferteams erzielten. Aber nun der Reihe nach – hier können Sie den kompletten WJ Jahresbericht 2013.



http://www.wj-hessen.de/http://www.wjd.dehttp://jci.cc/http://hanau.ihk.de
Anmelden